Neubau einer multidisziplinären Klinik im Mittleren Osten

Bauherr: Multifunktionales medizinisches Zentrum
Öffentlicher Auftraggeber: Nein
Erbrachte HOAI-Leistungsphasen: 1 – 4, Machbarkeitsstudie
Bruttogeschossfläche: 40.000 m²
Gesamtbaukosten (brutto): 143,0 Mio. €
Anrechenbare Kosten der Technischen Ausrüstung (brutto) gem. HOAI 2013, § 53 Nr. 1, 2, 3, 7: 18,9 Mio. €
Neubau einer multidisziplinären Klinik im Mittleren Osten

Bauherr: Multifunktionales medizinisches Zentrum
Öffentlicher Auftraggeber: Nein
Erbrachte HOAI-Leistungsphasen: 1 – 4, Machbarkeitsstudie
Bruttogeschossfläche: 40.000 m²
Gesamtbaukosten (brutto): 143,0 Mio. €
Anrechenbare Kosten der Technischen Ausrüstung (brutto) gem. HOAI 2013, § 53 Nr. 1, 2, 3, 7: 18,9 Mio. €
Bauherr: Multifunktionales medizinisches Zentrum
Öffentlicher Auftraggeber: Nein
Erbrachte HOAI-Leistungsphasen: 1 – 4, Machbarkeitsstudie
Bruttogeschossfläche: 40.000 m²
Gesamtbaukosten (brutto): 143,0 Mio. €
Anrechenbare Kosten der Technischen Ausrüstung (brutto) gem. HOAI 2013, § 53 Nr. 1, 2, 3, 7: 18,9 Mio. €

Neubau einer multidisziplinären Klinik im mittleren Osten, Taschkent

Der Neubau des Klinikkomplexes besteht aus einer zentralen Magistrale mit fünf angeschlossenen Blöcken. Aus einem zentralen Technikgebäude erfolgen die Versorgung der Klinik sowie auch die eines Klinik-Hotels (u.a. für Reha Patienten).